Samstag, 31. Januar 2015

Fort- & Weiterbildung

  • neuer Kurs

    Schwindel - systematische Einteilung und sichere Behandlung

    10 FP - 13.02.2015 - 13.02.2015
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Brian Schummer
    Mitglieder: 100,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • Migräne 2015

    10 FP - 14.02.2015 - 14.02.2015
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • Migräne 2015

    10 FP - 25.02.2015 - 25.02.2015
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • K-Active Taping Grundkurs 2015

    - FP - 28.02.2015 - 01.03.2015
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Ferdinand Jeske
    Mitglieder: 278,- €
    Nichtmitgl: 298,- €

    Mehr
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie 2015, TP1 Basiskurs 1,...

    25 FP - 13.03.2015 - 15.03.2015
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Walter Lieb
    Mitglieder: 245,- €
    Nichtmitgl: 349,- €

    Mehr
  • Beckenboden 2015

    10 FP - 21.03.2015 - 21.03.2015
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Bobath 2015

    120 FP - 23.03.2015 - 27.03.2015
    Kursort: Neurologische Klinik Braunfels
    Referent: Hanna Aviv
    Mitglieder: 1.620,- €
    Nichtmitgl: 1.860,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Therapiekonzept bei Störungen des Gleichgewichts

    15 FP - 28.03.2015 - 29.03.2015
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Martin Eggers
    Mitglieder: 180,- €
    Nichtmitgl: 220,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Kiss-Syndrom 2015

    44 FP - 03.04.2015 - 05.04.2015
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Ulrich Martens
    Mitglieder: 385,- €
    Nichtmitgl: 455,- €

    Mehr
  • Hemiplegie 2015

    10 FP - 18.04.2015 - 18.04.2015
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Hans-Heinrich Hbbe

Hans-Heinrich Hübbe Landesvorsitzender

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der VPT LG Hessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem vielseitigen Portal und wünschen Ihnen viel Spaß auf unerer neuen Webseite.

VPT Landesgruppe Hessen

Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Tel. 0 60 81 / 5 73 48 | Fax 0 60 81 / 5 73 41
info@vpt-hessen.de

Sprechzeiten:
Montag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Dienstag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Mittwoch 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Donnerstag 09:30-11:30 Uhr
Freitag 09:30-11:30 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

11. Dezember 2014

therapie Leipzig 2015 - Fachmesse mit Kongress

Article Thumb

Dem Wissen auf der Spur: Das Kongressprogramm zur therapie Leipzig 2015 ist online!

Zahlreiche Themenvorschläge wurden ausgewertet, diskutiert und analysiert – herausgekommen ist ein spannendes und abwechslungsreiches Kongressprogramm, das nun online steht! Damit können auch Tickets für sämtliche Seminare gebucht werden. Wer die besten Themen nicht verpassen will, sollte sich schnell anmelden.

Mehr

27. Januar 2015

Kostenlose Veranstaltungen Manuelle Therapie in Wiesbaden

Wir möchten Ihnen folgende kostenlose Veranstaltungen zu Inhalten der Ausbildung Manuelle Therapie anbieten.

Mit diesen Veranstaltungen erhalten Sie einen kleinen Einblick zu verschiedenen Themen, die im Rahmen der Ausbildung zum Manualtherapeut behandelt werden.

o 20. März 2015: Meniscusläsionen

o 17. April 2015: Leistenschmerz

o 12. Juni 2015: Chron. HWS-Probleme

Die Veranstaltungen finden jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr im Badhaus Schwarz, Rathausstr. 57 in 65203 Wiesbaden-Biebrich statt.

Ihre schriftliche Anmeldung richten Sie bitte an den VPT, Landesgruppe Hessen, Postfach 11 31, 61273 Wehrheim, Fax-Nr.: 06081-57341, E-Mail: info@vpt-hessen.de


Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

21. Januar 2015

Protestaktion SHV am 21.03.2015

Protestaktion SHV am 21.03.2015

Am 21.03.2015 führen die Mitgliedsverbände des Spitzenverbandes der Heilmittelverbände (SHV) e. V. innerhalb der „therapie 2015“ - Fachmesse und Kongress für Therapie, Medizinische Rehabilitation und Prävention - eine Protestveranstaltung in der Glashalle der Leipziger Messe durch.

Mehr

20. Januar 2015

BKK Ost: Höhere Preise zum 1. März 2015

BKK Ost: Höhere Preise zum 1. März 2015

Zum 1. März 2015 greift die dritte Stufe der Preisvereinbarung vom 1. August 2013 mit den BKK-Landesverbänden Mitte und Nordwest für alle ostdeutschen Bundesländer.
Mit der dritten Stufe wird ein weiterer, großer Schritt in Sachen Ost-West-Angleich erreicht. Die Preise der 3. Stufe sind gültig bis zum 31.12.2015, danach – zum 1. Januar 2016 - tritt die 4. Stufe in Kraft. Die aktuelle Preisliste steht im geschützten Mitgliederbereich zum Download bereit oder über Ihre Landesgruppe.


20. Januar 2015

Qualitätszirkel Physiotherapie / Rehabilitation

Qualitätszirkel Physiotherapie / Rehabilitation

Kann Sport Arthrose vermeiden? Hilft Sport in Therapie und Rehabilitation, den Gelenkverschleiß zu lindern? Fragen, über die Dr. Alexander Fischer im Klinikum Naumburg-Burgenlandkreis wertvolle Erfahrungen gesammelt hat. Beim Qualitätszirkel der Fachärzte für Physikalische und Rehabilitative Medizin gab er einen Einblick in seine Erkenntnisse. Das traditionelle Treffen fand am Jahresende in Jena statt. Neben gelenkschonenden Sportarten ging es auch um die Frage, [...]

Mehr

20. Januar 2015

Die Neue Rückenschule: therapie Leipzig zeigt 2015 aktuelle Branchentrends zur Prävention

Die Neue Rückenschule: therapie Leipzig zeigt 2015 aktuelle Branchentrends zur Prävention

In der Zeit vom 19. bis 21. März 2015 ist es wieder soweit: Die therapie Leipzig öffnet ihre Pforten und die Besucher dürfen sich über ein umfassendes und inter­professionell ausgerichtetes Kongressprogramm freuen. Physio- und Sporttherapeuten, Übungsleiter und Trainer des Reha- und Gesundheitssports, Ärzte, Masseure und medizinische Bademeister sowie Ergotherapeuten und Logopäden finden passende Symposien, [...]

Mehr

20. Januar 2015

Die Akupunktur Massage nach Radloff

Die Akupunktur Massage nach Radloff

In den letzten Jahren haben viele alternative Behandlungsmethoden im Bereich der Physiotherapie Einzug gefunden. So werden heute immer mehr Behandlungstechniken aus dem komplexen Gebiet der Naturheilkunde angeboten. Hierzu zählen auch Methoden, die aus dem umfangreichen Bereich der Chinesischen Medizin (CM) kommen und heute unter dem Namen „Traditionelle Chinesische Medizin” (TCM) bekannt sind.

Mehr

20. Januar 2015

Operationsverfahren bei Rheumatoider

Operationsverfahren bei Rheumatoider

Die Rheumatoide Arthritis gehört zu den häufigsten entzündlichen Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und führt in den betroffenen Gelenken zu massiven Destruktionen und Funktionseinschränkungen. Um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, stellt auch der Einsatz von operativen Verfahren eine sinnvolle Alternative dar.

Mehr

20. Januar 2015

Chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen

Um chronische Schmerzen effektiv in der Physiotherapie behandeln zu können, müssen wir neue Wege beschreiten, indem wir unser Blickfeld um aktive Hand Off - Therapiemodelle, Verhaltenstraining und professionelle therapeutische Kommunikation erweitern. Diese Fertigkeiten bilden die Grundlage, um in einem multimodalen Team aus Fachärzten, Psychotherapeuten, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten interagieren und arbeiten zu können.

Mehr

20. Januar 2015

Der gesetzliche Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn von € 8,50 brutto pro Arbeitsstunde ist ab 01.01.2015 verbindlich. Es gibt zwar Ausnahmen durch bestehende Tarifverträge; diese berühren jedoch nicht die physiotherapeutische Praxis. Für diese Praxis gilt "Mindestlohn ist das Arbeitsentgelt, das ein Arbeitgeber jedem seiner Arbeitnehmer mindestens bezahlen muss". Dies gilt für jede Art der beruflichen Betätigung und trifft ebenso die angestellten Physiotherapeuten, Masseure, Empfangskräfte und Putzfrauen. [...]

Mehr

19. Januar 2015

Gebührenabschluss DGUV

Gebührenabschluss DGUV

Vorbehaltlich der Zustimmung der DGUV-Gremien, werden die bestehenden Preise für die A-Positionen zum 1. März 2015 um 2,95 % angehoben.
Dabei gibt es zwei Ausnahmen:

a. Die Positionen der Manuellen Lymphdrainage, also die Teil- und die Ganzbehandlung, werden in zwei Stufen deutlich stärker angehoben. Im ersten Schritt erfolgt eine Anhebung beider Positionen auf einheitlich 5,85 €. [...]

Mehr

15. Januar 2015

Fachkräftemangel in Deutschland

Fachkräftemangel in Deutschland

Eine Ausarbeitung des Instituts der deutschen Wirtschaft aus Dezember 2014 bestätigt zu 100% den Fachkräftemangel in Bezug auf den Bereich Physiotherapie. Die Ausarbeitung wurde sogar vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie auf Beschluss des Deutschen Bundestags gefördert. Die entsprechenden Passagen bezüglich der Physiotherapie finden Sie auf den Seiten 8 ff. und 33 ff. (PDF-Datei 1,2 MB) Ergänzend hierzu auch ein Artikel der Ärztezeitung:

Ganzen Artikel lesen

Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Wetter in Wehrheim

Aktuell

bewölkt Heute31.01.2015
Temp.: 1°C6 km/h S

Vorschau

Schneeschauer Samstag31.01.2015
Max.: 3°CMin.: -2°C
leichte Schneeschauer Sonntag01.02.2015
Max.: 2°CMin.: 0°C

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hessen
Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Telefon 0 60 81 / 5 73 48 | Telefax 0 60 81 / 5 73 41
E-Mail: info@vpt-hessen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.