Dienstag, 22. Juli 2014

Fort- & Weiterbildung

  • Therapie nach Dr. Terrier III

    25 FP - 29.08.2014 - 31.08.2014
    Kursort: Bad Endbach
    Referent: Udo Blinzig
    Mitglieder: 225,- €
    Nichtmitgl: 350,- €

    Mehr
  • Hemiplegie

    10 FP - 30.08.2014 - 30.08.2014
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Osteopathielehrgang

    19.09.2014 - 21.09.2014
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Ulrich Martens
    Mitglieder: 295,- €
    Nichtmitgl: 495,- €

    Mehr
  • Kinderrückenschule

    10 FP - 20.09.2014 - 20.09.2014
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • Kinesio Taping

    - FP - 20.09.2014 - 21.09.2014
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Ferdinand Jeske
    Mitglieder: 278,- €
    Nichtmitgl: 298,- €

    Mehr
  • Migräne 2014

    10 FP - 20.09.2014 - 20.09.2014
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • Beckenboden

    10 FP - 11.10.2014 - 11.10.2014
    Kursort: Kaufungen
    Referent: Miriam Plücker
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 140,- €

    Mehr
  • Craniomandibuläre Dysfunktion

    18 FP - 18.10.2014 - 19.10.2014
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Jochen Freithaler
    Mitglieder: 200,- €
    Nichtmitgl: 300,- €

    Mehr
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie 2014, TP1 Basiskurs 1

    25 FP - 24.10.2014 - 26.10.2014
    Kursort: Frankfurt
    Referent: Walter Lieb
    Mitglieder: 245,- €
    Nichtmitgl: 349,- €

    Mehr
  • Slow Stroke Massage

    26 FP - 24.10.2014 - 26.10.2014
    Kursort: Bad Endbach
    Referent: Claudia Berg
    Mitglieder: 275,- €
    Nichtmitgl: 315,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Hans-Heinrich Hbbe

Hans-Heinrich Hübbe Landesvorsitzender

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der VPT LG Hessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem vielseitigen Portal und wünschen Ihnen viel Spaß auf unerer neuen Webseite.

VPT Landesgruppe Hessen

Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Tel. 0 60 81 / 5 73 48 | Fax 0 60 81 / 5 73 41
info@vpt-hessen.de

Sprechzeiten:
Montag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Dienstag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Mittwoch 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Donnerstag 09:30-11:30 Uhr
Freitag 09:30-11:30 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

5. Juni 2014

BKK-Zusammenschluss

BKK-Landesverband Süd

Die BKK Landesverbände Baden-Württemberg und Hessen haben sich zum Landesverband Süd
zusammengeschlossen. Unter einem Dach werden an zwei Regionaldirektion in Kornwestheim und
in Frankfurt a.M. die Interessen von 33 Betriebskrankenkassen mit 2,6 Mio. Versicherten gebündelt.

Anschriften:

BKK-Landesverband Süd                                            
Regionaldirektion Baden Württemberg                          
Stuttgarter Str. 105                                              
70806 Kornwestheim

BKK Landesverband Süd
Regionaldirektion Hessen
Stresemannallee 20
60596 Frankfurt a.M.                                           

 
Mit dem Zusammenschluss wird die Verbandsarbeit noch effizienter gestaltet. Darüber hinaus wird
der BKK Landesverband Süd die Interessen der Betrieblichen Krankenversicherung in die gesundheits-
politischen Debatten einbringen.


03. Juli 2014

Kostenlose Abendveranstaltung Manuelle Therapie

Wir bieten Ihnen zwei kostenlose Abendveranstaltungen an,
um die Manuelle Therapie kennenzulernen.

Termine:

12.09.2014 - Leistenschmerz/Differentialdiagnose
17.10.2014 - Die Kopfgelenke/Hochzervikale Probleme

Uhrzeit:

18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Ort:

Badhaus Schwarz
Rathausstr. 57
65203 Wiesbaden

Anmeldungen senden Sie bitte schriftlich per Post, Telefax oder
E-mail an unsere Geschäftsstelle in Wehrheim.


Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

16. Juli 2014

Direktzugang - Tagung der Alice Salomon Hochschule Berlin

Direktzugang - Tagung der Alice Salomon Hochschule Berlin

Anfang Juli 2014 fand in der Alice Salomon Hochschule in Berlin die Tagung „Physio- und Ergotherapie auf demWeg zum Direktzugang – Chancen und Hindernisse“ statt. Zu Beginn der Veranstaltung stellte Frau Prof. Räbiger von der Alice Salomon Hochschule fest, dass für den von den Studenten klar geforderten Erstzugang noch Antworten auf die Fragen nach dem konkreten Ziel, wie weit der Weg noch sei und wer die Fahne verantwortlich in die Hand nehmen werde, zu definieren seien.

Mehr

02. Juli 2014

Zur Zukunft der Berufe in der Physiotherapie Was ist Ihre Meinung?

Zur Zukunft der Berufe in der Physiotherapie Was ist Ihre Meinung?

Mit diesem Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der physiotherapeutischen Berufe, ­einerseits des Physiotherapeuten und andererseits des Masseurs und med. ­Bademeisters, ist es dem VPT ein Anliegen, eine breite öffentliche Diskussion über die Ausrichtung der Ausbildung und der damit untrennbar verbundenen künftigen Berufschancen dieser beiden staatlich anerkannten Berufe anzuregen.

Mehr

25. Juni 2014

GKV-Finanzentwicklung mit Verlust im 1. Quartal 2014

GKV-Finanzentwicklung mit Verlust im 1. Quartal 2014

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. Quartal 2014 Prämien in Höhe von 236 Millionen Euro an ihre Versicherten ausgezahlt. Zudem kamen den Versicherten zusätzliche freiwillige Satzungsleistungen in Höhe von 55 Millionen Euro zu Gute. Damit haben einzelne Kassen begonnen, ihre Versicherten an den hohen Finanz-Reserven von 16,8 Milliarden Euro teilhaben zu lassen.

Komplette Pressemeldung


18. Juni 2014

VPT Berufsfachschule Bad Birnbach verabschiedet Johann Konvalin in den Ruhestand

VPT Berufsfachschule Bad Birnbach verabschiedet Johann Konvalin in den Ruhestand

Großer Zapfenstreich für den 67jährigen Kapitän: Die VPT Berufsfachschule Bad Birnbach hat gemeinsam mit der bayerischen Landesguppe des VPT Johann Konvalin am 28. Mai 2014 feierlich verabschiedet. VPT-Landesvorsitzender Hans Ortmann moderierte im Gasthof Wasner vor rund 80 Gästen aus Politik, Verband und aus dem Kreis von Kollegen und Geschäftspartnern. Sie erlebten eine ebenso herzliche wie launige Feier, durchströmt von Vertrauen, Dankbarkeit und Respekt vor einem gelungenem Berufsleben.

Mehr

18. Juni 2014

10. Nationale Branchenkonferenz im Gesundheitswesen

10. Nationale Branchenkonferenz im Gesundheitswesen

Im vergangenen Monat fand in Rostock-Warnemünde die 10. Nationale Branchenkonferenz im Gesundheitswesen statt, zu der namhafte Vertreter aus Politik und Gesundheitswirtschaft aus dem gesamten Ostseeland angereist waren.

Auf der Tagesordnung waren für uns als Berufsgruppe zwei Tagungsordnungspunkte aus dem Bereich Rehabilitation sowie zu dem Thema Fachkräftemangel interessant.

Mehr

18. Juni 2014

Das Patientenrechtegesetz

Das Patientenrechtegesetz

In diesem Beitrag erscheint eine Zusammenfassung der wichtigsten Bestimmungen des Patientenrechtegesetzes. Wer an einer ausführlichen Darstellungen interessiert ist, könnte dies nach Möglichkeit nachholen.

Mehr für Mitglieder

18. Juni 2014

Wissenschaft in der Physiotherapie für jedermann

Teil 1 – Versuch einer Einordnung
Wissenschaft in der Physiotherapie für jedermann

Wissenschaftliche Arbeiten begegnen uns in immer größer werdendem Umfang in Fortbildung und Praxis. Wissenschaftliches Denken hält zunehmend Einfluss in unseren Beruf.

Mehr

18. Juni 2014

Die Nachbehandlung der Fingergelenksendoprothetik*

Die Nachbehandlung der Fingergelenksendoprothetik*

Die Nachbehandlung unterscheidet sich je nach Patient, Pathologie, Gelenk und Art des postoperativen Eingriffes. Bei einem Gelenk mit rheumatoider Arthritis, Luxation und Instabilität wird die Nachbehandlung i.d.R. eine längere Zeit in Anspruch nehmen als bei einem isoliertem Gelenksersatz wie z.B. nach einem Trauma (Towfigh, Hierner, Langer, Friedel 2011).

Mehr

18. Juni 2014

Einflüsse medikamentöser Behandlung und Ernährung auf die physiotherapeutische Behandlung und den Heilungsprozess

Einflüsse medikamentöser Behandlung und Ernährung auf die physiotherapeutische Behandlung und den Heilungsprozess

Eine aussichtsreiche Untersuchung und Behandlung ist ohne Beachtung und Kenntnis über Wirkungsmechanismen von Medikamenten und Einfluss der Ernährung auf den Patienten kaum möglich. Die praxisbezogene Fachkenntnis über das Thema „Medikamente und Ernährung” soll dem Behandler in seiner täglichen Diagnostik und Therapie Wege des Verständnisses in der täglichen Arbeit aufzeigen, um den steigenden Anforderungen interdisziplinär gerecht zu werden.

Mehr

11. Juni 2014

Bundestag verabschiedet GKV-FQWG

Bundestag verabschiedet GKV-FQWG

Der Deutsche Bundestag hat den von der Bundesregierung eingebrachten Gesetzentwurf eines "GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetzes (GKV-FQWG)" am 5. Juni 2014 mit den Stimmen der Regierungskoalition mehrheitlich angenommen.

Mehr
Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Wetter in Wehrheim

Aktuell

sonnig Heute22.07.2014
Temp.: 25°C28 km/h NO

Vorschau

wechselnd bewölkt Dienstag22.07.2014
Max.: 28°CMin.: 17°C
wechselnd bewölkt Mittwoch23.07.2014
Max.: 28°CMin.: 16°C

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hessen
Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Telefon 0 60 81 / 5 73 48 | Telefax 0 60 81 / 5 73 41
E-Mail: info@vpt-hessen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.