Samstag, 10. Dezember 2016

Fort- & Weiterbildung

  • neuer Kurs

    CMD - Kiefergelenksdysfunktion Komplexkurs 2017

    58 FP - 24.01.2017 - 29.01.2017
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Jürgen Focke
    Mitglieder: 612,- €
    Nichtmitgl: 712,- €

    Mehr
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie 2017, TP2 Basiskurs 2,...

    25 FP - 27.01.2017 - 29.01.2017
    Kursort: Frankfurt
    Referent: Walter Lieb
    Mitglieder: 320,- €
    Nichtmitgl: 409,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Sektoraler Heilpraktiker

    39 FP - 27.01.2017 - 06.05.2017
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Dr. Schneider und C. Hinz
    Mitglieder: 645,- €
    Nichtmitgl: 700,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Hot Stone Frühjahr 2017

    -- FP - 25.02.2017 - 26.02.2017
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Steffen Haupt
    Mitglieder: 207,- €
    Nichtmitgl: 260,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Fit für die Schule mit dem Samurai-Programm

    keine FP - 18.03.2017 - 18.03.2017
    Kursort: Praxis Kalbantner-Wernicke
    Referent: Karin Kalbantner-Wernicke
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 120,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Meridianentwicklung- Verflixt-wo ist meine Mitte?

    keine FP - 19.03.2017 - 19.03.2017
    Kursort: Praxis Kalbantner-Wernicke
    Referent: Karin Kalbantner-Wernicke
    Mitglieder: 90,- €
    Nichtmitgl: 120,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    K-Active Taping Modul 1, 2017

    - FP - 25.03.2017 - 26.03.2017
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Ferdinand Jeske
    Mitglieder: 278,- €
    Nichtmitgl: 298,- €

    Mehr
  • Slow Stroke Massage Frühjahr 2017

    24 FP - 31.03.2017 - 02.04.2017
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Claudia Berg
    Mitglieder: 275,- €
    Nichtmitgl: 315,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Pilates 2017

    100 FP - 04.05.2017 - 06.05.2017
    Kursort: Eiterfeld
    Referent: Kurt Rotter
    Mitglieder: 695,- €
    Nichtmitgl: 795,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Fasziendistorsionsmodell INTENSIVplus 2017

    35 FP - 09.05.2017 - 15.05.2017
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Patrick Pfeifer
    Mitglieder: 1.159,- €
    Nichtmitgl: 1.400,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Hans-Heinrich Hbbe

Hans-Heinrich Hübbe Landesvorsitzender

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der VPT LG Hessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem vielseitigen Portal und wünschen Ihnen viel Spaß auf unerer neuen Webseite.

VPT Landesgruppe Hessen

Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Tel. 0 60 81 / 5 73 48 | Fax 0 60 81 / 5 73 41
info@vpt-hessen.de

Sprechzeiten:
Montag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Dienstag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Mittwoch 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Donnerstag 09:30-11:30 Uhr
Freitag 09:30-11:30 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

5. Dezember 2016

Fortbildung Sektoraler Heilpraktiker

Anerkennung sektoraler Heilpraktiker nach Aktenlage

Wie bereits in unserem Rundschreiben von Oktober mitgeteilt, beschäftigt sich der VPT intensiv mit dem Thema der flächendeckenden Anerkennung des sektoralen Heilpraktikers nach Aktenlage in Hessen.

Nach Anfrage bei den einzelnen Gesundheitsämtern stellt sich die Sachlage in Hessen unterschiedlich dar. Da einige Gesundheitsämter diese Vorgehensweise bereits anbieten, möchten wir, der VPT, Ihnen dringend raten, diese Gelegenheit zu nutzen und den sektoralen Heilpraktiker auf Basis der entsprechenden Unterlagen bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt zu beantragen.

Nach Teilnahme an u.g. Kurs und der bestandenen Abschlussprüfung (Multiple Choice) erhalten Sie eine entsprechende Urkunde, die Sie zur Prüfung bei Ihrem Gesundheitsamt vor Ort einreichen können.

Sollte es bei Ihrem zuständigen Gesundheitsamt keine Möglichkeit der Anerkennung nach Aktenlage geben, so bietet Ihnen dieser Kurs eine hervorragende Möglichkeit, sich für eine mündliche Prüfung vor Ihrem Gesundheitsamt vorzubereiten.

Sektoraler Heilpraktiker                                                             FP 39

Referenten-Team:          C. Hinz, Dr. O. Schneider
Termin:                          27.-28.01.2017, 19.02.2017, 10.-11.03.2017,
                                     06.05.2017 Prüfung
Gebühr:                         M: 645,00- €, NM: 700,- € (inkl. 75,- € für ein
                                     sehr ausführliches Skript und Lernkarten)
Ort:                               Badhaus Schwarz, Rathausstr. 57, Wiesbaden

Mehr

28. September 2016

Erste Erfolge zu einer schulgeldfreien Ausbildung in Hessen

Dem bestehenden Fachkräftemangel steht momentan der stetig steigende Bedarf an Fachkräften gegenüber, wodurch der VPT sich erneut dafür eingesetzt hat, dass die Ausbildung von Physiotherapeuten zukünftig schulgeldfrei erfolgen sollte (wir berichteten).

In Hessen gibt es 16 Standorte von Schulen, die eine Ausbildung oder einen Studiengang zum Physiotherapeuten anbieten. Davon sind mittlerweile bereits 5 Schulen sowie ein primär qualifizierter Studiengang schulgeldfrei.

Zu Ihrer Information wird auch die Schule für Physiotherapie in Friedrichsheim nun ab dem Wintersemester 2016 eine schulgeldfreie Ausbildung anbieten.

 


Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

09. Dezember 2016

Pressemitteilung: GKV-Finanzentwicklung im 1. bis 3. Quartal 2016

Pressemitteilung: GKV-Finanzentwicklung im 1. bis 3. Quartal 2016

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im 1. bis 3. Quartal 2016 einen Überschuss von 1,55 Milliarden Euro erzielt. Damit steigen die Finanzreserven der Krankenkassen auf mehr als 16 Milliarden Euro.

Komplette Pressemitteilung


02. Dezember 2016

Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG)

Masseur- und Physiotherapeutengesetz (MPhG)

Bundestag beschloss das Dritte Pflegestärkungsgesetz und änderte damit zugleich die Berufsgesetze für Ergotherapeuten, Hebammen, Logopäden, Masseure und Physiotherapeuten
Berlin. Der Deutsche Bundestag hat am 1. Dezember 2016 das Dritte Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Drittes Pflegestärkungsgesetz – PSG III) beschlossen.

Mehr

02. Dezember 2016

1. Verhandlungsrunde mit den Ersatzkassen für 2017

1. Verhandlungsrunde mit den Ersatzkassen für 2017

Am 29.11.2016 fand die erste Verhandlungsrunde mit den Ersatzkassen in Berlin statt. Die Verhandlung teilte sich im Lichte des Gesetzgebungsverfahrens zum HHVG in zwei Blöcke auf, im ersten Block wurde perspektivisch über die Auswirkungen der Entkoppelung von der Grundlohnsumme nach Inkrafttreten des HHVG diskutiert, im zweiten Block der Verhandlung ging es dann darum, eine für beide Seiten akzeptable Zwischenlösung zu finden, die sicherstellt, dass unsere Mitgliedspraxen nicht erst auf das Inkrafttreten des HHVG und in der Folge dann bis in die zweite Jahreshälfte hinein auf die dringend erforderliche Honoraranpassung warten müssen.

Mehr

01. Dezember 2016

Rückenwind für Heilmittelversorgung: Anhörung zum HHVG stützt Therapeuten

Rückenwind für Heilmittelversorgung: Anhörung zum HHVG stützt Therapeuten

In der gestrigen Anhörung zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsstärkungsgesetz (HHVG) im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages betonten die Vertreter des Spitzenverbands der Heilmittelverbände (SHV), dass es um eine nachhaltige Sicherstellung der Patientenversorgung mit Heilmitteln in der Fläche geht.

Mehr

01. Dezember 2016

Deutscher Bundestag: Öffentliche Anhörung zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz

Deutscher Bundestag: Öffentliche Anhörung zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz

Berlin - Zu dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz - HHVG) führte der Bundestagsausschuss für Gesundheit am 30. November 2016 eine öffentliche Anhörung durch.

Mehr

22. November 2016

Entwurf eines Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG)

Entwurf eines Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG)

Am 10. November 2016 begann mit der 1. Lesung das parlamentarische Beratungsverfahren zum Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz (HHVG) im Deutschen Bundestag. Die 1. Lesung fand zu einer ungewöhnlichen Zeit statt, so dass die Reden der Abgeordneten schriftlich zu Protokoll gegeben wurden.

Mehr

18. November 2016

Zertifizierte Verordnungssoftware kommt am 01.01.2017

Zertifizierte Verordnungssoftware kommt am 01.01.2017

Vertragsärzte, die zur Verordnung von Heilmitteln ihr Praxisverwaltungssystem nutzen, müssen ab Januar 2017 eine zertifizierte Software verwenden. Diese Regelung wurde im GKV-Versorgungsstärkungsgesetz festgelegt.

Mehr

18. November 2016

Auftaktveranstaltung zum Tag der Rückengesundheit 2017

Auftaktveranstaltung zum Tag der Rückengesundheit 2017

Am 15. März 2017 findet der 16. Tag der Rückengesundheit (TdR) unter dem Motto "Balance halten – Rücken stärken!" statt. Dieser bundesweiten Veranstaltung wird am 11. März 2017 ein Workshop für Bewegungsfachkräfte, Therapeuten und Ärzte an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität in Leipzig vorausgehen.

Mehr

18. November 2016

Neue Verordnungsvordrucke ab 01.01.2017

Neue Verordnungsvordrucke ab 01.01.2017

Nachdem bereits einzelne Kassenarten für ihren Bereich angekündigt haben, dass sie alte Verordnungsvordrucke übergangsweise auch nach dem 31.12.2016 in der Abrechnung akzeptieren werden, sofern diese alle erforderlichen Angaben enthalten, hat den VPT nun ein Informationsschreiben des GKV-Spitzenverbandes erreicht, in dem bestätigt wird, dass diese Übergangsregelung bis zum 30.06.2017 einheitlich für alle Kassenarten gelten wird.

Mehr

11. November 2016

LG Berlin-BRB | Britta Bartel löst Barbara Michalski als Landesgruppenvorsitzende ab

LG Berlin-BRB | Britta Bartel löst Barbara Michalski als Landesgruppenvorsitzende ab

Am 08.10.2016 fand im Radisson Blu Hotel Cottbus die Landesgruppentagung Berlin-Brandenburg statt. 140 Teilnehmer erlebten eine abwechslungsreiche, interessante Veranstaltung, die in diesem Jahr unter dem Thema „Neue Erkenntnisse der CMD-Behandlung und Bildgebende Diagnostik“ stand.

Mehr
Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hessen
Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Telefon 0 60 81 / 5 73 48 | Telefax 0 60 81 / 5 73 41
E-Mail: info@vpt-hessen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.