Mittwoch, 15. August 2018

Fort- & Weiterbildung

Sensomotorics Basic 2019

Termin(e)

21.09. - 22.09.2019

Fortbildungspunkte (FP)

20

Unterrichtseinheiten (UE)

20

Gebühr

VPT-Mitglieder: 225,- €
Nichtmitglieder: 275,- €
Ersparnis: 50,- €

Unterrichtszeit

je 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Kursleitung

André Bechtel
Mein Name ist André Bechtel, geb 1961 in Mainz/Rh. Schulische Laufbahn endete mit Abitur. Meine berufliche Entwicklung begann 1984 als angestellter Masseur/ med. Bademeister, 2007 als selbständiger Physiotherapeut und seit 2007 als Osteopath. Von Beate Hagen bin ich für Fortbildungen in Sensomotorics Basiskurse anerkannt.

Anmeldung

Nutzen Sie das Anmeldeformular.

Info

Kursziel: Wir beschäftigen uns mit der Wirbelsäule und Schulter Nacken, (z.B. Engpass Syndrome der Skalenuslücken, WS-Syndrome, myofasziale Schmerzsyndrome, und sogenannte Haltungsschwächen) Sie erlangen die Grundkenntnisse für Startreflex/ Stoppreflex und Traumareflex. Ziel des Kurses ist, Sie mit einer revolutionären, zukunftsweisenden Methode bekannt zu machen, die an der Ursache von Erkrankungen des Bewegungssystems ansetzt und viele Leiden unbekannter Herkunft zu erklären und zu beheben vermag. Sie werden befähigt, die Behandlung der Wirbelsäule und Schulter Nacken auf neue Weise zu verstehen und zu behandeln. Lernziel: Sie in Selbsterfahrung und im Behandeln in die neurophysiologischen Prinzipien von "Somatic Education, Sensomotorics“ einzuführen. Sie erleben am eigenen Leibe die Ergebnisse sensomotorischen Lernens und üben sich mit Spaß und Leichtigkeit in der Neuorganisation des Körpers. Hintergrund: "Somatic Education, Sensomotorics nach Beate Hagen®", eine Weiterentwicklung der "Funktionalen Integration" von Moshe Feldenkrais ist ein Durchbruch in Diagnose, Therapie und Heilung orthopädischer, neurologischer und psychosomatischer Störungen. Selbstwahrnehmung und Körperbewusstheit sind von entscheidender Bedeutung zur Steuerung des Körpers. Sensomotorisches Lernen baut chronische Anspannung ab, verbessert die Haltung, ermöglicht wirtschaftlichere Verhaltensweisen und löst Blockaden und Schmerz. Die somatischen Übungen verändern die Gehirnfunktion und verbessern Muskelkontrolle und Ökonomie der Bewegung. Der außergewöhnliche Erfolg von "Somatic Education, Sensomotorics nach Beate Hagen®", beruht auf neurophysiologischen Prinzipien und Vorgehensweisen, die erklärbar, wiederholbar und bei jedem Patienten anwendbar sind.

Veranstaltungsort(e)

Wiesbaden
Rathausstr. 57
65203 Wiesbaden
Badhaus Schwarz
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hessen
Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Telefon 0 60 81 / 5 73 48 | Telefax 0 60 81 / 5 73 41
E-Mail: info@vpt-hessen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.