Sonntag, 18. Februar 2018

Fort- & Weiterbildung

Demenz in der Einzel- und Gruppentherapie

Termin(e)

21.04. - 22.04.2018

Fortbildungspunkte (FP)

18

Unterrichtseinheiten (UE)

18

Gebühr

VPT-Mitglieder: 220,- €
Nichtmitglieder: 270,- €
Ersparnis: 50,- €

Unterrichtszeit

Sa: 9.00 - 18.00 Uhr So: 9.00 - 14.00 Uhr

Kursleitung

Eva Jendroszek

Anmeldung

Nutzen Sie das Anmeldeformular.

Beschreibung

Konzept „Demenz in der Einzel- und Gruppentherapie“

Menschen mit Demenz stellen Physiotherapeuten in der Einzel- und Gruppentherapie, bei Hausbesuchen, im Krankenhaus und Senioreneinrichtungen vor großen Herausforderungen. Die Fortbildung bietet Ihnen tragfähige Konzepte für ihre Therapie an, die auch den Qualitätsrichtlinien des MDK entsprechen.

Kursinhalte – Grobziele:

  • Kenntnisse über Auswirkungen der Demenzerkrankung auf die Aktivitäten des täglichen Lebens, Modell nach Krohwinkel, und Möglichkeiten der therapeutischen Vorgehensweise.
  • Wissen im Umgang während der Therapie und angepasste Kommunikation hilft den Physiotherapeuten den Demenzpatienten kompetent zu behandeln.
  • Krankheitsbild Demenz (ICD-10-Definition, diagnostisches Vorgehen, MMSE)
  • Leitlinien zum Umgang mit demenzkranken Patienten
  • Therapie, Prävalenz, Diagnostik, medikamentöse und nicht medikamentöse Therapien, Forschungsergebnisse,
  • Demenzpatienten im stationären und häuslichen Bereich
  • Befunderhebung und Zielsetzung, Fallbeispiele aus der Praxis
  • Behandlungskonzepte für Einzeltherapie
  • Umgang mit herausfordernden Verhalten, Grundlagen der Kommunikation und Gesprächstechniken, Konfliktmanagement
  • Schmerz bei Demenz, Anwendung von Schmerzerfassungsinstrumenten
  • Essen und Trinken bei Demenz
  • Training in der Anwendung der Validationsmethoden nach Naomi Feil, Nicole Richard, Tom Kitwood, Fallbeispiele, Videodokumentation und Auswertung
  • Stadien spezifische Therapie und Krankheitsbewältigung

Kursinhalte – Feinziele:

Therapieinhalte:

Befunderhebung, Brain Fitness und spezielles kognitives Training, Training der motorischen Grundeigenschaften, Sturzprävention; Assessment und Verfahren, Ätherische Öle in therapeutischen Einsatz, Vorstellung von möglichen alternativen Heilmethoden in der Behandlung der Demenzpatienten.

Schnittstellenmanagement:

  • Basiswissen und Methoden

Kursrahmen: Samstag/Sonntag mit 18 UE

Eva Jendroszek, Dipl. Gesundheits- und Sportwissenschaftlerin, Demenzcoach.

Veranstaltungsort(e)

Wiesbaden
Rathausstr. 57
65203 Wiesbaden
Badhaus Schwarz
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hessen
Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Telefon 0 60 81 / 5 73 48 | Telefax 0 60 81 / 5 73 41
E-Mail: info@vpt-hessen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.