Dienstag, 17. September 2019

Fort- & Weiterbildung

  • Traditionelle Thaimassage/ Thai (Yoga) Massage

    keine FP - 18.10.2019 - 20.10.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Joachim Schulz
    Mitglieder: 275,- €
    Nichtmitgl: 325,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Marnitztherapie

    je Teil 20 FP - 25.10.2019 - 27.10.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Jürgen Sextro
    Mitglieder: 380,- €
    Nichtmitgl: 450,- €

    Mehr
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie TP 2, 3 und 1, Aufbaukurs...

    je 25 pro Teil FP - 25.10.2019 - 27.10.2019
    Kursort: Frankfurt
    Referent: Walter Lieb
    Mitglieder: 270,- €
    Nichtmitgl: 310,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Bobath 2019-2020

    120 FP - 28.10.2019 - 02.11.2019
    Kursort: Neurologische Klinik Braunfels
    Referent: Hanna Aviv
    Mitglieder: 1.620,- €
    Nichtmitgl: 1.860,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Marnitztherapie

    je Teil 20 FP - 01.11.2019 - 03.11.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Jürgen Sextro
    Mitglieder: 380,- €
    Nichtmitgl: 450,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Sturzprävention

    15 FP - 02.11.2019 - 03.11.2019
    Kursort: Wehner Krankengymnastik
    Referent: Joachim Fleichaus
    Mitglieder: 200,- €
    Nichtmitgl: 240,- €

    Mehr
  • Slow Stroke Massage 2019

    24 FP - 08.11.2019 - 10.11.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Claudia Berg
    Mitglieder: 275,- €
    Nichtmitgl: 315,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Ataxie

    9 FP - 16.11.2019 - 16.11.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Elena Fahrner
    Mitglieder: 130,- €
    Nichtmitgl: 160,- €

    Mehr
  • neuer Kurs

    Frühphase nach Schlaganfall

    9 FP - 17.11.2019 - 17.11.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Elena Fahrner
    Mitglieder: 130,- €
    Nichtmitgl: 160,- €

    Mehr
  • K-Active Taping Modul 1 und 2, 2019

    - FP - 30.11.2019 - 01.12.2019
    Kursort: Wiesbaden
    Referent: Lars Gienger
    Mitglieder: 278,- €
    Nichtmitgl: 298,- €

    Mehr
Alle Angebote zeigen

Ihre Landesgruppe stellt sich vor

Till Maier-Staud

Till Maier-Staud Landesvorsitzender

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der VPT LG Hessen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem vielseitigen Portal und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer neuen Webseite.

VPT Landesgruppe Hessen

Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Tel. 0 60 81 / 5 73 48 | Fax 0 60 81 / 5 73 41
info@vpt-hessen.de

Sprechzeiten:
Montag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Dienstag 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Mittwoch 09:30-11:30 Uhr 14:00-15:00 Uhr
Donnerstag 09:30-11:30 Uhr
Freitag 09:30-11:30 Uhr
Mehr

Neuigkeiten von Ihrer VPT Landesgruppe

01.08.2019

Save the date

Am 12.10.2019 findet am Nachmittag von 13.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr unsere diesjährige Landesmitgliederversammlung im Saalbau Goldstein, Goldsteinstraße 314, 60529 Frankfurt statt.

Da die Landesgruppe Hessen eine Fusion der Bezirksstellen Kassel und Alsfeld zu einer gemeinsamen Bezirksstelle "Nord-Osthessen" bei der Bundesdelegiertenversammlung beantragt hat, wird der/die neue Landesgruppenvorsitzende und sein/ihr Stellvertreter/in nun direkt durch die Mitglieder in der Landesmitgliederversammlung gewählt. Sie haben dann in Hessen erstmalig die Möglichkeit, Ihre Berufsvertreter (Landesgruppenvorsitzende/r und Stellvertreter/in) direkt zu wählen!          Jedes Mitglied ist berechtigt,  Selbstständige als auch Angestellte, sich zur Wahl des/der Landesvorsitzenden bzw. dessen Vertreter/-in aufzustellen. Machen Sie bitte von dieser Möglichkeit Gebrauch und kommen zahlreich nach Frankfurt. Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Mitgliedsausweis mit, da sonst keine Ausübung des Wahlrechts möglich ist.

Tagesablauf:

13.30 – 13.40 Uhr : Begrüßung durch Herrn Maier-Staud

13.40 – 14.25 Uhr : Referat durch Herrn B. Alt: Aktuelles zum

                                Abrechnungsbetrug

14.25 – 14.45 Uhr : Referat durch Herrn Bintz: Inkasso in der

                                Physiotherapiepraxis  

14.45 – 15.00 Uhr : Pause

15.00 – 15.15 Uhr : Ehrungen

15.15 – 15:45 Uhr : Vorschläge und Vorstellung der möglichen Kandiaten!

                                Wahl des/der Landesvorsitzenden und dessen Vertreter/in

                                über die anwesenden und stimmberechtigten Mitglieder

15.45 – 17.00 Uhr : Referat des Präsidenten über aktuelle berufspolitische

                                Themen

17.00 – 18.00 Uhr : Verabschiedung von Hans-Heinrich Hübbe und Schluss-

                               wort durch die/den Landesvorsitzenden/Landesvorsitzende

 


09.09.2019

Neuwahl Bezirksvorsitzende Nord-Osthessen

Auf unserer Bezirksversammlung am 08.09.2019 wurden in einer Wahl Herr Wim-Alexander Wehner als Bezirksvorsitzender und Frau Cendy Durigon-Hübbe als stellvertretende Bezirksvorsitzende für den neuen Bezirk Nord-Osthessen gewählt.

Wir gratulieren ganz herzlich.


Alle Neuigkeiten Ihrer Landesgruppe

Der VPT Informiert

16. September 2019

Recht | Wie streng wird die Einhaltung der DSGVO kontrolliert?

Recht  | Wie streng wird die Einhaltung der DSGVO kontrolliert?

Im letzten Jahr ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Das hat auch in vielen Praxen zu Verunsicherung geführt. Bei uns haben wir alles unternommen, um DSGVO-konform zu arbeiten und im Internet aufzutreten. Aber wie streng wird das eigentlich kontrolliert?

Mehr für Mitglieder


12. September 2019

Therapie | Sport nach Knie- und Hüftendoprothetik

Therapie | Sport nach Knie- und  Hüftendoprothetik

Sport zu treiben, hat einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität bis ins hohe Alter. Es ist davon auszugehen, dass der Anteil an Patienten zunimmt, die nach einer Endoprothesenoperation sportlich aktiv sein wollen. Durch heute verfügbare Implantate und eine den Bedürfnissen des Patienten angepasste Fixierung kann sich dieser Wunsch auch für Menschen mit Gelenkprothese erfüllen.

Mehr

10. September 2019

2. TherapieGipfel in Berlin – inhaltsstark und zukunftsweisend

2. TherapieGipfel in Berlin – inhaltsstark und zukunftsweisend

Etwa 500 Teilnehmer kamen am 9. September 2019 zum 2. TherapieGipfel nach Berlin. Vor einem vollen Auditorium blickte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf die politischen Erfolge der letzten 12 Monate zurück und gab einen Ausblick auf seine weiteren Schwerpunkte für die Therapieberufe für 2020. Der 2. TherapieGipfel war der erste gesundheitspolitische Termin des Ministers in der Hauptstadt nach der Sommerpause des Deutschen Bundestages.

Mehr

06. September 2019

IFK, VPT und ZVK mit Gemeinschaftsstand bei therapie on tour in Bochum

IFK, VPT und ZVK mit Gemeinschaftsstand bei therapie on tour in Bochum

Unter dem Motto „Impulse für die Zukunft“ eröffneten Vertreter der Physiotherapie-Verbände IFK, VPT und ZVK gemeinsam die Fachmesse therapie on tour in Bochum. Vor großem Publikum stellten sie einige der Kernthemen vor, die die Branche derzeit besonders bewegen. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich an erster Stelle zu informieren, und beteiligten sich mit zahlreichen Fragen an dem Austausch.

Mehr

05. September 2019

G-BA erkennt motorbetriebene Bewegungsschienen (CPM) an

G-BA erkennt motorbetriebene Bewegungsschienen (CPM) an

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat im Juni 2019 beschlossen, den häuslichen Einsatz von motorbetriebenen Bewegungsschienen (CPM) zur konservativen Behandlungen oder nach operativen Eingriffen am Kniegelenk und am Schultergelenk als Untersuchungs- und Behandlungsmethode der vertragsärztlichen Versorgung anzuerkennen.

Mehr

02. September 2019

2. TherapieGipfel in Berlin - Heilmittelversorgung gestalten und zukunftsfähig machen!

2. TherapieGipfel in Berlin - Heilmittelversorgung gestalten und zukunftsfähig machen!

Am 09. September 2019 eröffnet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn den 2. TherapieGipfel in Berlin. Im Mittelpunkt dieser Branchenveranstaltung im Langenbeck-Virchow-Haus stehen zukunftsrelevante Themen zur Sicherung der therapeutischen Patientenversorgung in Deutschland.

Mehr

30. August 2019

Start zum Wirtschaftlichkeitsgutachten – jetzt mitmachen und weitersagen!

Start zum Wirtschaftlichkeitsgutachten – jetzt mitmachen und weitersagen!

Ab morgen gilt es! Unter www.wat-gutachten.de sind alle Praxisinhaberinnen und Praxisinhaber aufgerufen, bis spätestens am 31. Oktober 2019 ihre Daten aus dem Jahr 2018 in einen Onlinefragebogen einzutragen. Jeder Eintrag zählt, jeder Datensatz stärkt unsere Verhandlungsposition gegenüber dem GKV-Spitzenverband in den anstehenden Verhandlungen!

Mehr

26. August 2019

SHV | Direktzugang: Möglichkeiten für Modellprojekte schaffen

SHV | Direktzugang: Möglichkeiten für Modellprojekte schaffen

Das Gesundheitssystem ist überlastet, Patienten müssen immer länger auf einen Arzttermin warten. Was wäre da naheliegender als die Möglichkeit zu schaffen, dass Patienten mit bestimmten Beschwerden direkt einen Therapeuten aufsuchen dürfen? Dass sie also keine ärztliche Verordnung bräuchten, um eine Heilmitteltherapie zu erhalten. Der Direktzugang würde nicht nur Wartezeiten verkürzen, sondern das Gesundheitssystem auch finanziell entlasten – bei mindestens ebenso guten therapeutischen Ergebnissen.

Mehr

19. August 2019

SHV | Digitalisierung: Stärkung der Patientenversorgung bei gleichzeitiger Entbürokratisierung

SHV | Digitalisierung: Stärkung der Patientenversorgung bei gleichzeitiger Entbürokratisierung

Der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) begrüßt den Kabinettsentwurf zum Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG), den Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgelegt hat. Für den SHV steht dabei fest: Zukunftsfähigkeit, Innovation und neue Formen der Zusammenarbeit, insbesondere durch Möglichkeiten der Digitalisierung, müssen so gestaltet sein, dass sowohl Patienten als auch Berufsangehörige im Gesundheitswesen auf Dauer davon profitieren. Dabei gilt es, die Chancen einer Digitalisierung zu nutzen und mögliche Stolpersteine direkt aus dem Weg zu räumen.

Mehr

12. August 2019

SHV | Akademisierung: Sicherung und Weiterentwicklung der Patientenversorgung

SHV | Akademisierung: Sicherung und Weiterentwicklung der Patientenversorgung

Die Novellierung der therapeutischen Berufsgesetze steht auf der Agenda der Politik. Das begrüßt der Spitzenverband der Heilmittelverbände (SHV) ausdrücklich und fordert die vollständige Akademisierung der Berufsausbildung. Denn: Bereits die aktuelle, aber insbesondere die zukünftige Gesundheitsversorgung erfordert eine Anpassung von Qualifikationen, um das anspruchsvolle und komplexer werdende Tätigkeitsfeld in der Gesundheitsversorgung bedienen zu können. Konkret geht es dabei beispielsweise um die Implementierung von evidenzbasierter Praxis in Diagnostik und Therapie, das kritische Hinterfragen des eigenen Handelns und eine intensivierte interprofessionelle Zusammenarbeit.

Mehr
Alle Meldungen im VPT-Newsarchiv
Login VPT Mitgliederbereich

VPT-Therapeutensuche

Aktuelle Mitgliederzeitung

VPT Mitgliederzeitschrift

Unsere Mitgliederzeitschrift

Weitere Informationen finden Sie auf www.vpt.de

Über 20.000 VPT-Mitglieder

VPT Landesgruppe

VPT Landesgruppe Hessen
Postfach 1131 | 61273 Wehrheim
Telefon 0 60 81 / 5 73 48 | Telefax 0 60 81 / 5 73 41
E-Mail: info@vpt-hessen.de

Alle Landesgruppen im Überblick

Bildung zahlt sich aus

VPT Aktuelles, Downloads und mehr...

Eine Vielzahl von Informationen rund um die Tätigkeit des Verbandes, über 400 Literaturbesprechungen und mehr als 700 Meldungen aus Recht und Praxis finden Sie in unserem Archiv auf www.vpt.de.